LITTLE BIG CHANGE

DAS MAGAZIN

Little Big Change - Welche Windel für mein Baby?

Windelratgeber

Windeln sind für die Babypflege unverzichtbar. Es gibt sie in verschiedenen Größen, Materialien und Passformen, je nach Marke, Zusammensetzung und Vorlieben der Eltern.

Angesichts ihrer Vielfalt ist es deshalb nicht immer einfach, die passende Wahl zu treffen. Um dir zu helfen, beantwortet Little Big Change alle deine Fragen rund um die Themen Wickeln und Windeln in der Kategorie Windelratgeber. Wir stellen dir professionelle Ratschläge und Tipps zur Verfügung und helfen dir, die beste Wahl für die Windeln deines Babys zu treffen.

Viel Spaß beim Lesen!

Welche Windel für mein Baby?

Sobald ihr euch für eine Windelmarke entschieden habt, stellt sich natürlich die Frage nach der richtigen Größe. Denn wenn eine Babywindel zu klein oder zu groß ausfällt, kann sie eventuell auslaufen. Du solltest also zum einen bei der Größenauswahl das Gewicht deines Babys berücksichtigen, aber auch den Bauchumfang messen. Bei Little Big Change findest du in unserer Größentabelle genau diese beiden Angaben und kannst deine Windeln somit fast wie maßgeschneidert auswählen. Und das Beste daran: Unser Windelabo ist so flexibel, dass du die Größe jederzeit anpassen kannst. Außerdem gibt es bei uns die Möglichkeit einen Mix aus zwei Windelgrößen zu bestellen. Das ist besonders praktisch, wenn dein Kind gerade wächst und zwischen zwei Größen steckt.

Außerdem findest du bei uns auch besonders leistungsstarke Premium-Windel-Pants. Während du in den ersten Monaten nach der Geburt deines Babys herkömmliche Babywindeln verwendest, sind ab dem sechsten Lebensmonat Windel-Pants zu empfehlen. Meistens bleibt Baby nämlich jetzt nicht mehr nur brav auf dem Wickeltisch liegen und das Anziehen von Windelpants lässt sich leichter handhaben als das von Windeln.

Um deinem Baby maximalen Schutz zu bieten, achte darauf, eine auslaufsichere Windel aus hautfreundlichen Materialien zu wählen. Sie sollte ein flexibles Bündchen haben, das Babys Bewegungsfreiheit nicht behindert. Achte bei der Wahl auf Gütesiegel wie zum Beispiel dermatest oder FSC. Unsere Artikel in der Kategorie Windelratgeber erklären dir im Detail, wie du die verschiedenen Windeltypen (Wegwerfwindeln, waschbare Windeln bzw. Stoffwindeln, Windeln mit speziellen Saugeinlagen, Tag- und Nachtwindeln usw.) unterscheiden kannst.

Wie viele Windeln sollte man kaufen?

Neben Windelgröße, Preis und Marke solltest du auch eine klare Vorstellung davon haben, wie viele Windeln du kaufen musst, um die Bedürfnisse deines Babys dauerhaft zu decken. Das hängt unter anderem vom Windeltyp ab (Wegwerfwindel oder Stoffwindeln), denn waschbare Modelle benötigen nicht die gleiche Menge wie Wegwerfwindeln. Auch wenn du verschiedene Arten von Babywindeln (z.B. Einwegwindeln und Stoffwindeln) kombinierst, wird dein Bedarf nicht derselbe sein. Lesen in unserem Windelratgeber nach, wie viele Windeln pro Tag ein Baby durchschnittlich braucht.

Zertifizierungen

Es ist zudem sehr wichtig, beim Windelkauf auf Zertifizierungen zu achten, die dir die Sicherheit des Produktes für dein Kind gewähren. Wie bei Babypflegeprodukten wie Feuchttüchern und Waschgel gibt es auch hier verschiedene Gütesiegel, die die Qualität dieser für die Babypflege unerlässlichen Hygieneprodukte garantieren. Denn alles, was mit der zarten Babyhaut in Verbindung kommt, sollte vor dem Gebrauch strengen Prüfungen unterzogen worden sein.

Zu diesen Zertifizierungen gehören unter anderem Öko-Tex und Nordic Swan. In den Artikeln unseres Little Big Change Windelratgebers finden Eltern alle wichtigen Informationen, die ihnen bei der Auswahl der Babywindeln helfen sollen. Erfahre jetzt mehr über Elternschaft und Babypflege, sowie Produkte und Zubehör, die du für das tägliche Wohlbefinden deines Babys benötigst.

  • Windel für alle: Bewertung und Test

    Windelratgeber

    Die Windel ist einer der wichtigsten Artikel im Leben eines Babys, und kein Elternpaar wird etwas anderes sagen. In den ersten drei Jahren seines Lebens wird das Baby etwa 5.000 Windeln verbrauchen: So viele Windeln müssen gekauft, angezogen, weggeworfen und gewechselt werden… Aber wie wählt man die Windel aus, die einen bei diesem Marathon begleiten soll? Welches sind die wichtigsten Auswahlkriterien? Welche sind überflüssig? Wir erklären dir alles.

  • Windeln mit bedenklichen Inhaltsstoffen? Es ist Vorsicht geboten!

    Windelratgeber

    Im Jahr 2017 brach in Frankreich ein ziemlich großer Skandal los: Die Zeitschrift „60 Millions de consommateurs“ enthüllte, was in Windeln alles enthalten war, und die meisten von ihnen enthielten für Kleinkinder schädliche Substanzen. Als der Fall in die Schlagzeilen geriet, war das Mea culpa vieler Marken groß und entschieden sich die Zusammensetzung ihrer Produkte einer genauen Überprüfung zu unterziehen. Aber was heißt das heute, drei Jahre später? Sind nun alle Gefahren gebannt? Mehr dazu in unserem Artikel.

  • Die beste Nachtwindel: Meinung und Test

    Windelratgeber

    Euer Baby braucht Zeit. Zeit zum Entdecken, Spielen, Schlafen und Zeit zum Lernen, wie es trocken bleibt. Die Blase und die Schließmuskeln zu kontrollieren, ist nicht einfach und gerade in der Nacht ist es noch schwerer. Im Durchschnitt wird ein Kind mit ungefähr 36 Monaten trocken. Wenn eurem Kind danach noch ein paar Missgeschicke passieren, ist das nicht schlimm, denn jeder lernt in seinem eigenen Tempo.

  • Was ist das Trockenvlies bei einer waschbaren Windel?

    Windelratgeber

    Junge Eltern, die sich für waschbare Windeln entschieden haben, treffen auf merkwürdige Begriffe. Trockenvlies ist einer von denen, die häufig wiederkehren. Es handelt sich hierbei um ein optionales Hilfsmittel, das sich allerdings als sehr kostbar erweisen kann!

  • Windeln der Größe 2: für welches Alter und welches Gewicht?

    Windelratgeber

    Das Baby ist schon ein paar Tage oder Wochen da: Du schwimmst natürlich im Glück, aber auch in Windeln! Wie findet man sich zwischen all diesen unterschiedlichen Größen, Marken, Zusammensetzungen und Formaten zurecht? Um dich bei der Wahl der richtigen Größe zu unterstützen, haben wir einen kleinen Artikel über Windeln der Größe 2 geschrieben.

  • Windelpants: unsere Meinung zu den besten Höschenwindeln

    Windelratgeber

    Wenn man ans Wickeln denkt, stellt man sich manchmal vor, wie ein Elternteil in aller Ruhe die Windel seines Babys wechselt. In der Realität sieht dieses Bild oft aber ganz anders aus! Denn ein Baby wächst heran, lernt langsam aber sicher zu laufen und zappelt schließlich in alle Richtungen, wenn man versucht, es zu wickeln. Kein Grund bei der Super Nanny zu kandidieren. Es gibt viel einfachere Wege, mit einem Kind umzugehen, das der Hafer sticht. Schon mal was von der Höschenwindel bzw. Windel-Pants gehört?

NEWSLETTER ABONNIEREN

Ich möchte als Erste.r exklusive Angebote & die besten Tipps vor allen anderen erhalten.

Beliebte Artikel

Unsere Produktfamilie

Cleane Premium Windeln & Babypflegeprodukte ohne Schadstoffe im 100 % flexiblen Abo.

  • Unsere Baby Windeln

    Entdecke jetzt unsere Premium Baby Windeln & Premium Pants. Für den saubersten Po im ganzen Sandkasten!

    Jetzt entdecken
  • Unsere Babypflege

    Füge unsere passenden Babypflegeprodukte einfach deinem Little Big Change Windelabo hinzu!

    Jetzt entdecken
  • Hygieneprodukte für Mama

    Sorgenfrei durch die Tage! Lass dir unsere Hygieneprodukte für dich einfach gleich mitschicken.

    Jetzt entdecken