• Home/
  • Cookie Richtlinie

COOKIE RICHTLINIE

Auf dieser Website von Ontex Care GmbH, Industriegebiet Ost 1, Robert Boch Strasse, 56727 Mayen (“Ontex”, “wir” oder “uns“) werden Cookies verwendet. Diese Richtlinie informiert Sie über unsere Verwendungszwecke und ihre Verwaltungsoptionen für diese Cookies.

Meine Cookie-Einstellungen ändern

1. Was ist ein Cookie?

Ein „Cookie“ ist eine kleine Datei, im Allgemeinen bestehend aus Buchstaben und Zahlen, die beim Aufruf dieser Website vom Internetserver an die Cookie-Datei des Browsers geschickt wird, die auf der Festplatte Ihres Computers (oder einem anderen Gerät, das mit dem Internet verbunden ist, z. B. ein Smartphone oder ein Tablet) abgelegt ist.

Ein Cookie enthält im Allgemeinen den Namen der Website, von der es stammt, seine Lebensdauer (wie lange es auf Ihrem Gerät bleibt) und einen Wert, bei dem es sich im Allgemeinen um eine eindeutige Nummer handelt, die nach dem Zufallsprinzip generiert wird.

Es können zwei Arten von Cookies verwendet werden: befristete Cookies (auch „Session Cookies“) und dauerhafte Cookies. Befristete Cookies werden am Ende Ihrer Browser-Sitzung automatisch gelöscht. Dauerhafte Cookies bleiben länger auf Ihrem Gerät, je nach ihrer Lebensdauer, und bleiben bis zu ihrem Ablaufdatum aktiv (außer sie werden vom Benutzer vorher gelöscht).

Cookies können vom Webserver verwendet werden, um Benutzer beim Navigieren auf verschiedenen Seiten einer Website zu identifizieren und zu verfolgen, und um die Benutzer zu identifizieren, die zu einer Website zurückkehren.

Die meisten Cookies beinhalten keine Informationen, die Sie persönlich identifizieren (personenbezogene Daten). Gewisse persönliche Informationen, die Ontex zu Ihrer Person speichert, können aber mit gespeicherten Daten in den Cookies verbunden und aus diesen abgerufen werden. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

2. Für welche Zwecke verwendet diese Website Cookies?

Viele Cookies auf dieser Website führen wesentliche Funktionen oder Dienste aus, die Sie angefordert haben, oder gewährleisten die Sicherheit, wie in der untenstehenden Tabelle ersichtlich.

Ontex und seine Dienstanbieter können Cookies außerdem verwenden, um aggregierte Daten mit dem Ziel zu erheben, die ordnungsmäßige Verwaltung unserer Website zu gewährleisten und die Navigation auf der Website zu verbessern. Wir können Vorrichtungen verwenden, um Informationen auf unseren Systemen zu verfolgen und Besucherkategorien anhand von Angaben wie der IP-Adresse, der Domain, dem Browsertyp und den aufgerufenen Seiten zu identifizieren. Diese Informationen werden an unsere Webmaster übermittelt, die sie verwenden, um die Anzahl Besucher verschiedener Teile der Website zu analysieren und dafür zu sorgen, dass unsere Website eine nützliche und wirksame Informationsquelle bleibt.

3. Welche Cookies verwendet diese Website?

In der untenstehenden Tabelle sind die verschiedenen Cookie-Typen aufgeführt, die von Ontex auf dieser Website verwendet werden, sowie Ihr/e Zweck/e und ihre Lebensdauer.

a. Funktions-Cookies

Diese Cookies erlauben der Website optimal zu funktionieren. Sie können Ihre Einwilligung in die Verwendung solcher Cookies verweigern oder widerrufen und diese Cookies über Ihre Browsereinstellungen ablehnen und löschen, allerdings könnte sich dadurch Ihre Nutzererfahrung verschlechtern und einige Dienste funktionieren möglicherweise nicht mehr ordnungsgemäß.

Name des Cookies

Zweck des Cookies

Ablauf des Cookies

Authentifizierungs-Cookie: JSESSIONID

Dieses Cookie definiert eine eindeutige Sitzungs-ID und ermöglicht es, den Status des Nutzers bei Seitenanfragen beizubehalten.

Dauer der Sitzung

Präferenz-Cookie: complianceCookie

Dieses Cookie speichert die vom Nutzer akzeptierten Cookies.

Dauer der Sitzung

Footprints

Mit diesem Cookie können Sie verfolgen, welche Produkte Sie sich angesehen haben.

13 Monate

b. Analyse Cookies

Um unsere Website an die Wünsche der Besucher anpassen zu können, messen wir mithilfe von Google Analytics die Anzahl der Besuche, die Anzahl der Seitenaufrufe sowie die Aktivitäten der Besucher auf der Website und die Häufigkeit ihrer Rückkehr. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der von Google, Inc. (Google) bereitgestellt wird. Dieses Tool erzeugt die folgenden Cookies:

Name des Cookie

Zweck des Cookie

Ablauf des Cookie

_utmb

Dieses Cookie ermöglicht es, eine Benutzersitzung zu erstellen und zu verfolgen.

Dauer der Sitzung

_utmc

Mit diesem Cookie wird festgelegt, ob für den Nutzer eine neue Sitzung erstellt werden soll oder nicht.

Dauer der Sitzung

_utmt

Mit diesem Cookie wird die Art der Anfrage angegeben.

Dauer der Sitzung

_utmz

Dieses Cookie speichert die Art der Orientierung, die ein Besucher verwendet hat, um eine Website zu erreichen.

6 Monate

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter :

http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html

Sie können Ihre Einwilligung in die Verwendung solcher Cookies verweigern oder widerrufen und diese Cookies über Ihre Browsereinstellungen ablehnen und löschen, allerdings könnte sich dadurch Ihre Nutzererfahrung verschlechtern und einige Dienste funktionieren möglicherweise nicht mehr ordnungsgemäß.

4.Verwendet die Website Cookies von Drittanbietern?

Ontex setzt eine gewisse Zahl von Anbietern ein, die beim Besuch der Website auch Cookies auf Ihrem Gerät hinzufügen können, um ihnen zu ermöglichen, ihre Dienste zu gewährleisten. Falls Sie weitere Informationen zu diesen Cookies wünschen beziehen Sie sich bitte auf die nachstehenden Datenschutzhinweise:

Name des Cookies

Zweck des Cookies

Ablauf des Cookies

Google AdWords Conversion Tracking

Google verwendet Cookies, um Unternehmen, die Werbeanzeigen bei Google kaufen, dabei zu helfen, festzustellen, wie viele der Personen, die auf ihre Werbung geklickt haben, schließlich ihre Produkte kaufen. Das Cookie für Conversion-Tracking wird nur dann in Ihrem Browser hinzugefügt, wenn Sie auf eine von Google veröffentlichte Werbung klicken, für die der Werbetreibende Conversion-Tracking gewählt hat. Diese Cookies enthalten keine Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Wenn dieses Cookie noch nicht abgelaufen ist, wenn Sie bestimmte Seiten der Website des Werbetreibenden aufrufen, kann der Werbetreibende feststellen, dass Sie durch Klicken auf die Anzeige auf diese Seite gelangt sind. Da jeder Werbetreibende ein anderes Cookie erhält, teilen sich die Websites von Werbetreibenden keine Cookies. Wenn Sie die Cookies für das Conversion-Tracking deaktivieren möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain googleadservices.com blockiert werden. Sie müssen auch alle Cookies deaktivieren, um das mobile Conversion-Tracking aufzuheben. In den mobilen Browsern für iOS und Android gibt es derzeit nämlich keine Einstellungen pro Domain. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter :

http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html.

30 Tage

Realytics

Realytics ist ein Analyse Cookie zur Messung von Einschaltquoten und Statistiken und daher laut CNIL nicht zustimmungspflichtig. Es wird verwendet, um die Leistung von TV-Kampagnen von Werbetreibenden im digitalen Bereich zu messen. Zusätzlich zur Messung bietet Realytics Lösungen für die Optimierung oder erweiterte Publikumsmessung an, die möglicherweise eine freie, ausdrückliche und unmissverständliche Zustimmung des Nutzers erfordern. Realytics wird dann zum Datenlieferanten für die Partner des Werbetreibenden, der die Einhaltung der Vorschriften durch den operierenden Partner gewährleisten muss. In beiden Fällen verpflichtet sich das Cookie, die gesammelten Daten zu respektieren und keine persönlichen oder sensiblen Daten zu sammeln, und kann über die Opt-Out-Seite von Realytics deaktiviert werden.

12 Monate

Facebook

Das Facebook-Pixel wird verwendet, um die Wirksamkeit von Werbeanzeigen zu messen, die auf Facebook und Instagram geschaltet werden. Dies dient sowohl der Berechnung der Anzahl der Konversionen als auch der Eingrenzung von Werbezielgruppen auf der Grundlage der Besuche auf unserer Seite. Für weitere Informationen können Sie die Facebook-Seite zu diesem Thema besuchen.

12 Monate

TimeOne

Das TimeOne-Cookie ist ein Cookie, das zu folgenden Zwecken eingesetzt wird:

- Sammlung einer eindeutigen Kennung (in Form von alphanumerischen Zeichen), die dem Internetnutzer, der auf dieser Website surft, zugewiesen wird

- Sammlung von Rohdaten über die Navigation (wie die Ursprungsseite, die auf der Website besuchten Seiten, den Warenkorb ...)

- Sammlung von Informationen über das Gerät, das der Internetnutzer zum Surfen auf der Website verwendet hat, und die IP-Adresse der Verbindung, um die geografische Lage des Internetnutzers zu beurteilen. Diese Daten werden pseudonymisiert und zu Zwecken der Analyse und Segmentierung des Publikums ausgewertet, um im Anschluss Marketingsrategien zu dienen. Der Internetnutzer hat die Möglichkeit, seine Zustimmung zum Tracking über diesen Link effektiv zurückzuziehen.

24 Monate

Hotjar

Das Hotjar-Cookie weist einem Internetnutzer, der unsere Website besucht, eine eindeutige Kennung zu. Bei der Registrierung werden keine personalisierten Daten angezeigt. Es werden keine nicht pseudonymisierten oder anonymisierten Daten von Hotjar abgerufen. Der Internetnutzer hat die Möglichkeit, seine Zustimmung zum Tracking über diesen Link effektiv zurückzuziehen. Weitere Informationen finden Sie hier.

12 Monate

Zendesk

Zendesk-Supportanwendungen hinterlegen ein Sitzungscookie, das die Sitzungs-ID-Nummer, die Kontonummer und die Benutzer-ID enthält. Das Cookie wird verschlüsselt und anschließend mit einem HMAC signiert. Es wird außerdem mit den Indikatoren für sichere und nur HTTP-Cookies gekennzeichnet. Das Sitzungscookie wird dann auch über TLS in öffentlichen Netzen verschlüsselt, also doppelt verschlüsselt, um MITM abzuschwächen. Das in der Zendesk-Anwendung verwendete Cookie wird NICHT für Marketingzwecke verwendet. Weitere Informationen finden Sie hier.

24 Monate

Wenn Sie die Website besuchen, erhalten Sie möglicherweise Cookies von Domains oder Drittanbieter. Ontex hat keine Kontrolle über das Hinzufügen dieser Cookies. Sie sollten die Website des jeweiligen Drittanbieters besuchen, um weitere Informationen über diese Cookies zu erhalten. Die Drittpartei muss Sie über die hinzugefügten Cookies informieren und Ihre Zustimmung einholen, bevor sie Cookies auf Ihrem Gerät hinzufügt.

5. Wie können Sie die verwendeten Cookies der Website verwalten?

Sie können Ihre Einwilligung(en) jederzeit hier mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Falls Sie die Verwendung von Cookies durch die Website ablehnen oder Cookies auf Ihrem Gerät löschen oder erneut zulassen möchten, können Sie auch Ihre Browsereinstellungen ändern, um die Cookies zu sperren oder Sie zu benachrichtigen, wenn Cookies an Ihr Gerät gesendet werden. Die Cookies lassen sich auf unterschiedliche Weise verwalten. Beziehen Sie sich bitte auf die Nutzungshinweise Ihres Browsers, um mehr darüber zu erfahren, wie bei der Einstellungsänderung Ihres Browsers vorzugehen ist:

  • Internet Explorer :

http://windows.microsoft.com/en-US/windows-vista/How-to-manage-cookies-in-Internet-Explorer-9

  • Chrome :

http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=en-GB&hlrm=nl&answer=95647

  • Firefox :

http://support.mozilla.org/en-US/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences?s=cookies&r=5&as=s

  • Safari :

http://support.apple.com/kb/PH5042

Falls Sie die verwendeten Cookies dieser Website deaktivieren oder bereits installierte Cookies der Website auf Ihrem Gerät löschen möchten, kann sich das auf Ihre Navigation auf der Website auswirken (möglicherweise können Sie z. B. gewisse Teile der Website nicht mehr aufrufen oder erhalten beim Aufruf der Website keine personalisierten Informationen mehr).

6. Aktualisierung dieser Cookie-Richtlinie

Falls Ontex Änderungen an seinem Umgang mit Cookies macht, werden diese Änderungen in eine aktualisierte Version dieser Richtlinie aufgenommen. Wir informieren auch Sie über diese Änderungen, indem wir das obenstehende Gültigkeitsdatum aktualisieren. Unbeschadet Ihrer Rechte im Rahmen der geltenden Gesetze darf Ontex diese Richtlinie mitunter ändern, um den technologischen Fortschritt, Änderungen von Gesetzen und Vorschriften und bewährte kaufmännische Methoden in angemessener Weise zu berücksichtigen.