Warum sollte man eine Windel aus Bio-Baumwolle wählen?

Diesen Artikel gibt es auch auf Französisch : Français (Französisch)

In den letzten Jahren waren Bioprodukte überall in unserem täglichen Leben auf dem Vormarsch, vom Gemüse über Brotaufstriche bis hin zu Kosmetika. Aber was ist mit Windeln? Auch sie haben Anspruch auf ihre Bio-Version! Besser für das Baby und für die Umwelt: Windeln aus Bio-Baumwolle sind eine ökologische und schonende Alternative mit vielen Vorzügen. Little Big Change beantwortet euch alle Fragen zu Windeln aus Bio-Baumwolle, um euch die Kaufentscheidung zu erleichtern!

Die richtige Wahl, um den Hintern eures Babys zu schonen

Es ist bekannt, dass herkömmliche Einwegwindeln die empfindliche Haut von Babys reizen können. Sie können Giftstoffe enthalten, die zum Bleichen von Zellulose oder zur besseren Absorption von Flüssigkeiten verwendet werden, etwa Chlor oder Latex. Mit Windeln aus Bio-Baumwolle braucht ihr euch keine Sorgen mehr zu machen! Die Baumwolle, aus der sie hergestellt werden, enthält keine Giftstoffe, die Rötungen auf der Haut von Babys verursachen könnten. Im Gegenteil: Bio-Baumwolle ist ein weiches und natürliches Material, das dazu beiträgt, die Gefahr von Allergien und Windelausschlag bei Kleinkindern zu verringern. Der Babypopo wird es euch danken!

… und die Umwelt auch!

Als Eltern macht man sich manchmal Sorgen um die Zukunft seines Kindes, und das ist ganz normal! Durch die Verwendung von Windeln aus Bio-Baumwolle verringert ihr die Umweltbelastung und tragt euren Teil dazu bei, dass euer Baby in eine grünere Zukunft hineinwächst. Das hat seinen Grund: Herkömmliche Einwegwindeln sind besonders umweltbelastend! Insbesondere enthalten sie Verbindungen, die umweltschädlich, weil nicht wiederverwertbar sind, wie zum Beispiel Kunststoff. Im Gegensatz dazu werden Windeln aus Bio-Baumwolle ohne Chemikalien auf Mineralölbasis hergestellt und enthalten 40 bis 50 Prozent biologisch abbaubare Rohstoffe.

Wenn ihr also so wenig Abfall wie möglich erzeugen möchtet, könnt ihr auch waschbare Windeln aus Bio-Baumwolle ausprobieren. Beachtet jedoch, dass sie mehr Pflege benötigen als eine Wegwerfwindel aus Bio-Baumwolle: für vielbeschäftigte Eltern kann das ganz schön anstrengend sein!

Und wie steht es bei all dem um die Saugkraft?

Sind Windeln aus Bio-Baumwolle ebenso saugfähig wie normale Windeln? Die Antwort lautet ja! Dank der Baumwolle hat euer Kleinkind es die ganze Nacht über trocken und warm. Baumwolle ist ein von Natur aus saugfähiges und wärmeregulierendes Material. Es brauchen keine schädlichen Substanzen hinzugefügt zu werden.