Windel-Pants in Größe 5: alles, was ihr wissen solltet

Diesen Artikel gibt es auch auf Französisch : Français (Französisch)

Euer Kleines ist so schnell gewachsen! Jetzt ist seine Windel in Größe 4 zu eng und manchmal hält sie nicht mehr so dicht, wie sie eigentlich sollte. Es ist also höchste Zeit, auf die nächsthöhere Größe umzusteigen und in Windel-Pants der Größe 5 zu investieren. Aber wie trifft man die richtige Wahl und welche Art von Windel ist die beste? Hier unsere Antworten!

Wie wählt man die richtige Windel-Pants der Größe 5 aus?

Vor allem ist es wichtig zu wissen, dass Höschenwindeln der Größe 5 für Jungen oder Mädchen mit einem Gewicht zwischen 11 und 20 kg geeignet sind. Vom Alter her entspricht dies im Durchschnitt Kleinkindern von 18 Monaten bis etwa 3 Jahren. Natürlich ist jedes Baby anders, und dieses Gewichts-Größen-Verhältnis ist nur ein Fingerzeig.

Bei der Auswahl der richtigen Windel für euer Kind solltet ihr darauf achten, dass sie widerstandsfähig und hautfreundlich ist. Wenn ihr auf Größe 5 umsteigt, bedeutet das, dass das Baby einen Riesenfortschritt gemacht hat und durch das ganze Haus galoppiert!

Achtet darauf, dass die Ränder der Windel breit und fest genug sind, aber nicht so eng, dass sie sich an Oberschenkel und Bauch unangenehm anfühlen.

Vergewissert euch schließlich immer, dass die von euch gewählte Windel keine schädlichen oder gar toxischen Inhaltsstoffe oder Duftstoffe enthält. Der Po eures Babys verdient die sanfteste und gesündeste Windel!

Warum sollte man Höschenwindeln gegenüber normalen Windeln bevorzugen?

Höschenwindeln sind leicht anzuziehen und werden unentbehrlich, sobald das Baby lernt, sauber zu werden. So kann es seine Windel im Handumdrehen selbst herunterziehenund aufs Töpfchen gehen!

Wenn es anfängt zu laufen, wird euer Kind stolz darauf sein, aufrecht zu stehen, und seine Windel im Stehen anzuziehen wird ihm viel Spaß machen! Umgekehrt wird es sich es sich immer mehr nur ungern zum Windelwechsel hinlegen wollen Schwierigkeiten haben, auch nur für einige Augenblicke an Ort und Stelle zu bleiben, während eines seiner Eltern die Windel mit einem Klettverschluss verschließt.

Ihr werdet also schnell verstehen, warum eine Höschenwindel der Größe 5 viel praktischer ist als eine normale Windel, wenn euer Baby etwas größer wird. Vor allem tagsüber – denn die Höschenwindel wird es ihm ermöglichen, mit dem Lernen aufs Töpfchen zu gehen zu beginnen.

Was ist das letzte Kriterium für eine gute Höschenwindel der Größe 5?

Neben Größe und Form gibt es ein abschließendes wesentliches Kriterium für das Wohlbefinden eures Babys: die Zusammensetzung! Stellt sicher, Windeln zu kaufen, die nicht mit Schadstoffen belastet sind, damit die Haut eures Babys gesund und geschützt ist.

Achtet also auch bei der Wahl eurer Höschenwindel in der Größe 5 darauf, dass sie keines der folgenden Elemente enthält:

  • Duftstoffe
  • Farbstoffe
  • Schwermetalle
  • Alkohol

In der Tat können einige Substanzen für den Babypopo ebenso schädlich sein wie für die Umwelt.

Glücklicherweise ist das Wohlergehen eures Kindes bei Little Big Change in den besten Händen. Uns geht es darum, Windeln herzustellen, die die Haut eures Babys schonen – aber den Planeten eben auch!